Mattenschweissanlage
ML 1250 BC  

Maschine zur Herstellung von geschweissten Stahlmatten ab Stab – u. Ringmaterial
Die Maschine produziert verschweisste Stahlmatten aus Querdrähte die vorab auf Richtanlagen gerichtet und abgelängt werden. 
Die Längsdrähte werden direkt ab Coil zugeführt. Die max. Breite der Matte beträgt 1.250 mm. 
Die Länge ist unbeschränkt.
Die hergestellten Matten dienen zur Herstellung von vorgefertigten Sandwichwänden